10 Tipps, wie Sie Ihre Lehrer motiviert halten können, Kreide

Die Motivation deiner Lehrer zu erhalten, kann eine Herausforderung sein. Experimentieren Sie mit einigen dieser Tipps, um herauszufinden, was in Ihrer Schule am besten funktioniert!
was die Lehrer motiviert, zu unterrichten.

In der heutigen Welt ist es eine unglaubliche Herausforderung, Lehrer zu sein. Über den Tag hinaus, an dem Lehrer unterrichtet und markiert werden, sind sie mit Schülern mit Verhaltens- oder Familienproblemen, Lernbehinderungen und mehr konfrontiert. Als Schulverwalter ist es eine Ihrer wichtigsten Aufgaben, Ihre Lehrer zu motivieren. Hier sind zehn Tipps, um deine Lehrer während des ganzen Schuljahres zu motivieren!

1. Stellen Sie sich zur Verfügung

Deine Rolle als Schulverwalter besteht darin, das Leben deiner Lehrer zu erleichtern, damit sie unterrichten können und deine Schüler lernen können. Helfen Sie Ihren Lehrern so viel wie möglich, wenn sie eine größere Arbeitsbelastung haben. Erwägen Sie, Ihre Lehrer zu fragen, womit sie Hilfe benötigen, bevor Sie einsteigen, damit sie sich nicht fühlen, als würden Sie die Mikromanagementfunktion übernehmen. Achten Sie darauf, dass Sie auch Ihren Lehrern bei monotonen Aufgaben mit Software-Tools helfen.

2. Lehrer öffentlich loben

Wenn sich ein Lehrer geschätzt fühlt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, sie zu motivieren. Diese Lehrer werden wissen, wie man motiviert bleibt. Es kann so einfach sein, jedem Lehrer das Gefühl zu geben, geschätzt zu werden, wie eine Ankündigung am Morgen, die dem Lehrer für etwas dankt, was er kürzlich getan hat. Sie können dies auch zu einer größeren Geste machen, indem Sie ein Mitarbeiter-Mittagessen organisieren, bei dem Sie sich persönlich bei den Lehrern für hervorragende Leistungen an der Schule bedanken.

3. Ermutigen Sie die Lehrer, sich gegenseitig zu belohnen.

Erstellen Sie eine Lehrtrophäe, die am Ende eines jeden Tages, einer Woche oder eines Monats ausgegeben wird. Dies kann für exzellenten Unterricht oder darüber hinausgehende Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers vergeben werden. Lassen Sie den letzten Gewinner den Gewinner der nächsten Auszeichnung auswählen. Dies gibt Ihren Lehrern einen Anreiz, sich hervorzuheben und gewöhnt sie auch daran, Feedback von einander zu akzeptieren.

4. Lassen Sie etwas Platz im Budget für kleine Geschenke.

Erwägen Sie, etwas Kleines zu kaufen, wie z.B. Coffee-Shop-Geschenkkarten, die Sie an Lehrer geben können, die über das hinausgehen. Wenn ein Lehrer zum Beispiel freiwillig eine zusätzliche Aufsichtsschicht übernimmt, stellen Sie sicher, dass er weiß, dass seine Arbeit mit einem kleinen Geschenk gewürdigt wird. Deine Lehrer werden den zusätzlichen Kaffee zu schätzen wissen!

5. Lehrer ermutigen, nach beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten zu suchen.

Du solltest eine berufliche Entwicklung für die Lehrer innerhalb deiner Schule anbieten, aber auch Möglichkeiten für jeden Lehrer bieten, außerhalb der Schule zu lernen. Dazu können Konferenzen, Workshops oder spezielle Fortbildungen auf Distriktebene gehören. Genehmigen Sie alle sinnvollen Anfragen. Achten Sie darauf, dass Sie auch nach neuen Möglichkeiten Ausschau halten und diese allen Lehrkräften in den Mitarbeiterversammlungen präsentieren.

6. Bieten Sie die Möglichkeit, Pausen einzulegen.

Erwägen Sie, jedem Lehrer ein Formular zu geben, das für einen freien Vormittag oder Nachmittag verwendet werden kann, ohne dass Fragen gestellt werden. Diese kann einmal im Semester vergeben werden, muss Ihnen aber im Voraus mitgeteilt werden, damit jemand gefunden werden kann, der die Klasse abdeckt. Dies ist eine kleine Aktion, die Sie nicht viel kostet, sondern Ihren Lehrer wissen lässt, dass Sie sich um sie kümmern und sich bemühen werden, um sicherzustellen, dass sie glücklich sind.

7. Geben Sie Lehrern eine Stimme

Von einer wichtigen Entscheidung, die sie betrifft, ausgeschlossen zu werden, ist der einfachste Weg für einen Lehrer, die Motivation zu verlieren. Viele Lehrer würden sich freuen, an diesen Entscheidungen beteiligt zu sein, wenn du ihnen die Möglichkeit dazu gibst. Laden Sie einen Lehrer aus jeder Klasse ein, während der Vorstandssitzungen als Vertreter zu fungieren, um seine Meinung einzuholen und sich über die vorgeschlagenen Strategien zu informieren. Erwägen Sie auch die Abhaltung von “Open-Door”-Meetings, bei denen jeder Lehrer die Möglichkeit hat, während der Meetings teilzunehmen und zuzuhören, auch wenn er nicht direkt beteiligt ist.

8. Stärken der einzelnen Lehrer stärken

Jeder Lehrer hat Stärken und Schwächen. Wenn Lehrer in der Lage sind, diese Kraft im Klassenzimmer zu nutzen, ist es leicht zu erkennen, wie viel engagierter und inspirierter die Schüler werden. Es kann für einige Lehrer schwierig sein, ihre eigenen Stärken zu erkennen, insbesondere wenn sie versuchen, mit den Curriculum-Standards Schritt zu halten. Um ihnen zu helfen, herauszufinden, was in ihrem Klassenzimmer funktioniert, lassen Sie jeden Lehrer über jede einzelne Lektion nachdenken, die wirklich gut funktioniert hat, und über alle Werkzeuge oder Techniken, die der Lehrer gerne benutzt, wie z.B. die Einbeziehung von Musik in eine Lektion.

9. Erkennen von wichtigen Stresszeiten

Überfordern Sie Lehrer nicht mit beruflicher Entwicklung während der Zeugnissaison! Vermeiden Sie neue Initiativen und Belastungen am Ende des Semesters, in der Berichtsphase oder während der Bewertung von Prüfungen durch die Lehrer. Wenn es irgendeine Möglichkeit gibt, in diesen Zeiten eine Hand anzulegen, ob es nun darum geht, einen Teil der Arbeit selbst zu übernehmen oder die Mittagsbetreuung eines Lehrers zu übernehmen, dann stellen Sie sicher, dass Sie dies tun!

10. Fördert die Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit Ihrer Lehrer kann sich erheblich auf ihre Motivation auswirken. Erfahrenere Lehrer werden für ihre besten Unterrichtsstrategien anerkannt. Jüngeren Lehrern wird bestätigt, dass sie Dinge, die sie versuchen, tatsächlich funktionieren. Erwägen Sie die Einrichtung professioneller Lerngemeinschaften innerhalb Ihrer Schule, um eine formalere Struktur für die Zusammenarbeit zu schaffen.

Die Motivation deiner Lehrer zu erhalten, kann eine Herausforderung sein. Aber es ist ein wesentlicher Bestandteil des Gesamterfolgs Ihrer Schüler. Große Lehrer sind diejenigen, die motiviert sind, sich hervorzuheben und stolz auf den Erfolg ihrer Schüler innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers zu sein. Nehmen Sie sich die Zeit, mit einigen dieser Tipps zu experimentieren, um herauszufinden, was in Ihrer Schule am besten funktioniert!

Like this post? Please share to your friends:
Die Kraft der Motivation
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: