Motivationsgeschenke, heute – s Wort von Gott

Beiträge über Motivations-Geschenke, geschrieben von Today's Wort von Gott
Motivationsgeschenke für LehrerInnen

Fragst du Amiss?

Es ist an der Zeit, unseren Fokus ein wenig auf einige der anderen Gaben zu verlagern, die der Heilige Geist gegeben hat. Wir haben über motivierende Gaben gesprochen, die Einzelpersonen gegeben werden, damit sie von Gott genutzt werden können, um den Bedürfnissen anderer gerecht zu werden. Ich habe sie unten zusammengefasst:

  • LeadershipAdministration – organisiert und leitet Gottes Volk, um große Ziele zu erreichen –
  • ServiceHelps – ermöglicht Pastoren, Lehrern, Evangelisten usw., mehr Zeit zum Lernen zu haben, und Leiter und Verwalter haben Zeit, um dem Gemeindekörper Zweck und Richtung zu geben.
  • Prophezeiung – ProclaimerGott’s Lautsprecher
  • Ermahnung – Ermutiger – “How to” Personen
  • TeacherPastor – Wächter der HerdeErklärende Personen
  • Barmherzigkeit – Streckt sich mit echter Liebe aus, die diejenigen, die verletzt sind, aufrichtet, beruhigt und heilt.

Die Entdeckung der Gaben, die Gott uns gegeben hat, ist ein Prozess. Wir sind nicht über Nacht reif, spirituell sensibel. Gott ist fortschrittlich. Er wird immer mit uns zusammenarbeiten und uns pflegen. Wir werden unsere Rennen ständig laufen lassen, bis Er uns aus dieser Welt ruft. Wir sollten sensibel auf die Gaben reagieren, die Gott uns gegeben haben mag, und auf die Bestätigung durch andere hören. Wir sollten die Praxis unserer Gabe(n) zu einer Priorität in unserem Leben machen und bereit sein, am Prozess des Selbstverständnisses zu arbeiten. Wir sollten uns mit der Person zufrieden geben, zu der Gott uns formt, und darauf achten, uns nicht mit anderen zu vergleichen oder die Gaben und Berufungen zu begehren, die Gott in ihrem Leben offenbart hat. Denke daran, dass das Begehren nach der Gabe oder Berufung eines anderen bedeutet, uns von dem fernzuhalten, was Gott für uns geplant hat, und sie vom Ruf Gottes auf ihr Leben fernzuhalten.

Wir sollten eine ständige Entdeckung von allem erwarten, was Gott in uns gelegt hat. Wir müssen uns Ihm hingeben, wenn Er uns zu der Arbeit führt, die Er für uns vorbereitet, und sollten uns nicht von anderen isolieren. Wir müssen wachsam sein, dürfen andere nicht imitieren oder versuchen, uns nach einem anderen als unserem Schöpfer zu richten. Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein, was unsere Vorlieben und Abneigungen betrifft, und bereit sein, uns den Bereichen in unserem Leben zu stellen, die Gott uns helfen will, uns zu verändern. Er erwartet von uns keine Perfektion. Er will unsere Unterwerfung und unsere Bereitschaft, uns von Ihm führen zu lassen. Er will unsere Freundschaft und unsere Gemeinschaft. Er hat es nicht eilig. Schließlich haben wir eine Ewigkeit mit Ihm!

Wir können daran gehindert werden, unsere Gaben zu finden oder das, was Gott für uns hat. Jakobus 4:2,3 sagt: “Du hast es nicht, weil du Gott nicht bittest. Wenn du fragst, erhältst du nicht, weil du mit falschen Motiven fragst, damit du das, was du hast, für dein Vergnügen ausgeben kannst: “Unsere Motive müssen sein, Gott zu ehren, indem wir andere erbauen, und nicht, uns selbst aufzubauen.

Christen und Nichtchristen sind mit Fähigkeiten und Talenten ausgestattet. Natürliche Gaben erbauen in der Regel die Person und lenken die Aufmerksamkeit auf sie und ihr besonderes Talent. Gaben von Gott werden nicht vererbt oder verdient. Sie werden von Ihm frei nach Seiner Wahl gegeben und sind ein Beweis dafür, dass der Heilige Geist in ihrem Leben gegenwärtig ist. Sie haben die Gabe der Erlösung erfahren und Jesus zu ihrem Herrn gemacht.

Gott ist die Quelle aller Gaben. Er webt sie mit unseren Persönlichkeiten – unseren Temperamenten – zusammen, während wir unser Leben Ihm überlassen. Gott kann unsere natürlichen Fähigkeiten und Talente als Weg zu einer geistlichen Gabe nutzen. Er wird es deutlich machen, wenn wir Ihm folgen.

  1. -Apostel
  2. -Evangelist
  3. -Lehrerin
Like this post? Please share to your friends:
Die Kraft der Motivation
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: