Sprichst du Lululemon, Glück.

Die meisten Unternehmen entwickeln schließlich ihren eigenen Fachjargon, aber der in Vancouver ansässige Bekleidungshersteller hat die Unternehmenskultur zu einer ganz anderen Ebene geführt. Hier's eine Kostprobe von…
lululemon motivation, am schnellsten wachsende unternehmen

Die meisten Unternehmen entwickeln schließlich ihren eigenen Fachjargon, aber der in Vancouver ansässige Bekleidungshersteller hat die Unternehmenskultur zu einer ganz anderen Ebene geführt. Hier ist eine Auswahl der Lululemon-Sprache.

KAPSELN: Kleine Linien in Bereichen wie Tennis, Golf, Radfahren und Schwimmen, die helfen, zukünftige Produktlinien aufzubauen. Sie sind keine Umsatztreiber, aber diese Mini-Linien ermöglichen es Designern, die Grenzen zu überschreiten. Ein Beispiel: Eine Ballettkapsel enthielt kürzlich ein “Probe Tutu”. (Offensichtlich sind nicht alle Kapseln Treffer.)

EDUKTION: Mitarbeiter, die in Lululemon’s Geschäften arbeiten, sind keine Verkäufer – sie sind Erzieher. Sie erklären die technischen Elemente der einzelnen Artikel sowie die Passform. Im vergangenen Frühjahr sind die Pädagogen den Kunden sehr nahe gekommen: Sie halfen den Gästen zu beurteilen, ob ihre Yogahose durchsichtig war.

ZIELSEITIGKEIT: Die Mitarbeiter setzen sich persönliche, berufliche und gesundheitliche Ziele für einen, fünf oder zehn Jahre. Diese sind auf den Wänden von Lululemon gepostet, wobei die Idee ist, dass je öffentlicher die Ziele sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Menschen motiviert sind, Ihnen zu helfen.

DER SCHLAG: Dieser herzzerreißende vertikale Pfad, der liebevoll “Nature’s Stairmaster” genannt wird, führt auf den Grouse Mountain von Vancouver. Es ist allgemein mit Lululemon Mitarbeitern (einschließlich Gründer Chip Wilson) und Luon-bekleideten Athleten übersät. Das Unternehmen nutzt den Grind als Metapher für anspruchsvolle Projekte.

BESITZER DER FLAMME: Mitglieder der Lululemon-Gemeinschaft, die “die Welt von der Mittelmäßigkeit zur Größe erheben” (Teil der Lululemon-Vision) und die Unternehmenskultur verkörpern. Die Inhaber der Flamme haben ihre eigenen Wackelköpfe in der Lobby des Hauptsitzes, und die exklusive Gruppe umfasst die Gründungsmitarbeiter.

LANDMARK: Eine gewinnorientierte Führungsentwicklungsgesellschaft, die 1991 von ehemaligen Mitarbeitern von Werner Erhard & Associates gegründet wurde. Erhard ist vor allem für die Entwicklung der est-Ausbildung in den 1970er Jahren bekannt. Gründer Chip Wilson hat es in das kulturelle Gefüge des Unternehmens eingenäht und sagt, dass Landmark Lululemon geholfen hat, “eine linguistische Abstraktion zu entwickeln, die es uns erlaubt, in einer Geschwindigkeit zu sprechen, die andere Unternehmen, von denen ich nicht glaube, dass sie es können”.

LUON: Lululemon’s beliebte, geschützte Lycra-Nylon-Mischung. Eine schlechte Ladung Luon war für die Firma verantwortlich, die eine Warnung vor einem Mangel an Yogahosen herausgab (eine Krise, so Jimmy Kimmel) und könnte das Unternehmen in diesem Jahr bis zu 67 Millionen Dollar kosten.

OZEAN UND DUK: Ocean ist die fiktive 32-jährige Muse, die die Designer von Lululemon inspiriert. Sie ist fit, gebildet und wohlhabend. Ihr 34-jähriger Mann, Herzog, inspiriert die Herrenlinie. Wir stellen uns gerne vor, dass Duke ein Architekt und Ocean ein Grafikdesigner ist.

DIE VERGANGENE: Etwas, worüber man in Lululemon nicht spricht. Durch ihre Ausbildung werden die Mitarbeiter ermutigt, die Vergangenheit loszulassen, damit sie eine Zukunft schaffen können, die sonst nicht existieren würde. Dieses Denken wirkt sich auch auf die Marktforschungsstrategie aus. “Es ist vergangenheitsorientiert”, sagt Deanne Schweitzer, SVP der Schöpfung. “Es wird dir nicht die Zukunft verraten.” Deshalb nutzt das Unternehmen es nicht.

MÖGLICHKEIT: Eines der sechs Kernkonzepte der Zielsetzung (siehe oben). Wenn Sie bei der Entwicklung Ihrer Vision 10 Jahre in die Zukunft blicken, sollen Einschränkungen wie “Ich habe nicht genug Zeit” oder “Ich habe nicht genug Geld” wegfallen. Dieses Denken gemischt mit der Schulung, bei der die Mitarbeiter ihre Vergangenheit löschen lassen, soll einen klaren Raum schaffen, um sich eine beliebige Zukunft vorzustellen.

AUSSTELLUNGSRÄUME: Diese Pop-up-Standorte helfen dem Unternehmen, sanft in neue Märkte einzusteigen. Sie tragen nur Kernstücke und messen das lokale Interesse an der Marke. Nach dem Erfolg mit dieser Strategie in Nordamerika nutzt das Unternehmen diesen Ansatz in Übersee in Märkten wie London und Hongkong.

ZEITINTEGRITÄT: Ein gängiger Satz, der im SSC zu hören ist. Die Meetings in Lululemon beginnen und enden planmäßig. Es ist äußerst wichtig, dass die Mitarbeiter die Zeit des anderen respektieren und Teil einer guten kulturellen Übereinstimmung sind.

WINNING FORMULA: Ein Begriff Landmark (und damit Lululemon-Mitarbeiter) beschreibt ein Verhalten, das Menschen bis zu einem gewissen Punkt erfolgreich macht, sie aber schließlich zurückhält. Das dreitägige Seminar des Landmark Forum, das den Mitarbeitern nach einem Jahr im Unternehmen angeboten wird, hilft den Teilnehmern, Gewinnformen zu erkennen, sie aufzuschlüsseln und besser zu kommunizieren.

Like this post? Please share to your friends:
Die Kraft der Motivation
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: