Wie man Umsatz generiert und das Team motiviert, Ziele zu erreichen.

Viele Vertriebsleiter und Unternehmensleiter beschäftigen sich mit der Frage, wie man die Produktivität am Arbeitsplatz steigern kann. Während es sich lohnt, die Ziele und Visionen Ihres Unternehmens den Mitarbeitern bekannt zu machen, reicht es oft nicht aus. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Vertriebsmitarbeiter während ihrer gesamten Karriere in Ihrem Unternehmen einstellen, müssen Sie….
E-Mail zur Motivation des Verkaufsteams

Die Motivation Ihrer Vertriebsmitarbeiter durch eine interne Vertriebskampagne kann Ihr Ergebnis steigern.

Ähnliche Artikel

  • 1 Techniken zur Erreichung eines Verkaufsziels
  • 2 Was kann ich tun, um mein Team zum Verkauf zu motivieren?
  • 3 Bauen Sie Teammitglieder um sich herum auf.
  • 4 Lassen Sie ein Vertriebsteam spezifische Ziele festlegen, die funktionieren.

Viele Vertriebsleiter und Unternehmensleiter beschäftigen sich mit der Frage, wie man die Produktivität am Arbeitsplatz steigern kann. Während es sich lohnt, die Ziele und Visionen Ihres Unternehmens den Mitarbeitern bekannt zu machen, reicht es oft nicht aus. Bereits bei der Einstellung Ihrer Vertriebsmitarbeiter während ihrer gesamten Karriere in Ihrem Unternehmen müssen Sie Ihr Vertriebsteam entwickeln, Vertrauen in ihre persönlichen Fähigkeiten wecken und sie kontinuierlich motivieren, mehr zu erreichen. Da die Generierung von Umsatz und das Erreichen Ihrer Ziele ein kontinuierlicher Prozess ist, müssen Sie Wege finden, Ihre Vertriebsmitarbeiter herauszufordern und zu einem Team zu formen, das die Unternehmens- und persönlichen Ziele übertrifft.

Entwickeln Sie ein Trainingsprogramm für Mitarbeiter, das die Kultur und Geschichte Ihres Unternehmens erklärt und erklärt, warum Sie mit Leidenschaft verkaufen, was Sie verkaufen. Schulen Sie Ihre Verkäufer in allen Aspekten des Verkaufsprozesses, vom Treffen mit neuen Kunden über die Erläuterung von Unternehmensprodukten bis hin zum Abschluss von Verkaufsaktionen. Geben Sie neuen Verkäufern die Möglichkeit, mit einem Mentor oder Trainer zusammenzuarbeiten, der ihnen individuell helfen kann. Vertriebsmitarbeiter für Ihr Unternehmen zu begeistern und sie formell zu schulen, wie man im Vertrieb erfolgreich ist, hat zwei Haupteffekte. Erstens hilft es, kompetente Verkäufer zu schaffen. Zweitens gibt es Ihrem Außendienst die richtigen Techniken, um ein höheres Umsatzniveau für Ihr Unternehmen zu erreichen.

Setzen Sie Leistungsstandards, um Ihrem Außendienst klare Erwartungen zu stellen. Entwickeln Sie Anreize, wie z.B. höhere Provisionsstrukturen, um Ihr Team zu motivieren, die Umsatzziele zu erreichen oder zu übertreffen. Wenn Sie Leistungsstandards festlegen, verwenden Sie für jeden Verkäufer Basiskennzahlen der vergangenen Leistung, um angemessene Verkaufsziele festzulegen. Beispielsweise kann es sein, dass von neuen Verkäufern nicht erwartet wird, dass sie sich auf der Ebene Ihrer leitenden Vertriebsmitarbeiter entwickeln. Leistungsstandards können entweder ergebnisorientiert sein, mit einfachen Zielen und wenig Führungsorientierung, oder verhaltensbasiert, das die Aktivitäten des Verkäufers (Kaltakquise, Verkaufsgespräche) mit den gewünschten Ergebnissen verknüpft. In beiden Fällen geben Ihnen Leistungsstandards eine Reihe von Kriterien für die Bewertung Ihres Verkaufsteams und eine Möglichkeit, potenzielle Probleme mit dem Verkaufsprozess zu identifizieren.

Halten Sie Verkaufswettbewerbe ab. Wettbewerbe können viele Formen und Variationen annehmen, aber sie alle schaffen einen Wettbewerbsgeist in Ihrem Außendienst, der die Produktivität steigert. Um einen effektiven Verkaufswettbewerb zu erstellen, entscheiden Sie zunächst, wie lange der Wettbewerb läuft. Legen Sie Vertriebsziele fest oder Ziele, die Vertriebsmitarbeiter erreichen müssen. Entscheiden Sie sich für einen Hauptpreis für den Verkäufer, der das höchste Umsatzniveau erzielt. Bieten Sie Bonusbelohnungen für Zweitplatzierte an, die die von Ihnen gesetzten Ziele erreicht oder übertroffen haben. So können Sie z.B. Mitarbeiter prämieren, die eine perfekte Anwesenheit aufweisen oder das Leistungsniveau überschreiten. Lassen Sie Ihr Team motiviert und begeistert vom Verkaufswettbewerb sein, indem Sie die Preise oder Belohnungen an einem hochkarätigen Ort am Arbeitsplatz platzieren, wo jeder sie sehen kann.

Treffen Sie sich mit jedem der Mitglieder Ihres Vertriebsteams, um herauszufinden, was jede Person motiviert und welche finanziellen Ziele sie zu erreichen versucht. Einige, zum Beispiel, können für die Anzahlung auf ein Haus sparen, andere können für Urlaubszeit sparen oder andere Ziele haben. Sprechen Sie mit Ihrem Außendienst darüber, welche Schritte er unternehmen kann, um diese Ziele zu erreichen. Helfen Sie ihnen beispielsweise, persönliche Zielkarten zu erstellen und Ziele von denen zu unterscheiden, die Sie als Unternehmen erstellt haben. Mitarbeiter, die persönlich unverfallbar sind, können auf einem höheren Niveau arbeiten, um ihre Ziele zu erreichen. Darüber hinaus gibt Ihnen die individuelle Betreuung die Möglichkeit, Feedback einzuholen und persönliche Beziehungen zu jedem in Ihrem Team aufzubauen.

Like this post? Please share to your friends:
Die Kraft der Motivation
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: